Lohnvermahlung - Zerkleinern & Vermahlen

Feine Pulver und Schnitte von hochwertiger Qualität zu erzeugen, ist eine Kunst, der wir in der Kräutermühle unsere ganze Aufmerksamkeit schenken – wenn nötig, auch bei minus 60°C. Zur Lohnmahlung stehen uns verschiedene Mühlen zum Zerkleinern zur Verfügung – Luftstrahlmühlen, Sichtermühlen, Hammermühlen, Stiftmühlen und Siebmühlen sowie das spezielle Wirbelstrommahlverfahren. Ebenso Schneidanlagen für Feinschnitt und Grobschnitt. Unsere Mahltechnik lässt sich spezifisch an Ihre Anforderungen anpassen und gewährleistet ein optimales Ergebnis.

Das Mahlgut – seien es nun Gewürze oder Tees, Kräuter oder Saatgut und Samen jedweder Körnergröße – können wir nach Ihrem individuellen Bedarf und Wünschen zermahlen (bis zur Feinstvermahlung), schneiden, hacken, granulieren oder schroten. Auf Wunsch erhalten Sie vorab jederzeit eine Mahlprobe.

Unsere spezielle Dienstleistung: Durch die Kombination unserer Mahltechnik, Mahltrocknung und Keimreduzierung zu einem durchgängigen Prozess lässt sich die Verarbeitung Ihrer Lebensmittel nicht nur qualitativ, sondern auch wirtschaftlich optimieren.

Auch die Lohnabfüllung und Verpackung übernehmen wir gerne für Sie.

Sämtliche Prozesse verfügen selbstverständlich über eine Zertifizierung nach EU-Bio-Verordnung.

Für diese Aufarbeitung stehen uns verschiedene Schneidanlagen & Mühlen zur Verfügung, darunter auch das spezielle Wirbelstrommahlverfahren.

Wir haben die Möglichkeit, durch Kombination mit unserer Keimreduzierung einen durchgängigen Prozess entstehen zu lassen, der qualitativ & wirtschaftlich optimiert ist.

image1233


mahlen

Zuletzt angesehen